Junge Autorinnen und Autoren an der Wedding-Schule

 

 

Geschichten schreiben und vor einem Publikum vorlesen. Dieses Erlebnis hatten arabische Schülerinnen und Schüler der Wedding-Schule nun zum zweiten Mal. Diesmal lud die Rudolf-Wissell-Grundschule ein. Am 6. September 2012 lasen sie in der „Woche der Sprache und des Lesens“ aus ihren Büchern vor. Gleichzeitig wurden Texte und Bilder an die Wand projiziert.

Ihre kleinen literarischen Werke verfassten die Schüler im Projekt “Sprach-, Lese- und Lernmotivierung arabischer Kinder” 2010/2011. Durch die fortwährende Kooperation mit der Bibliothek am Luisenbad wurden diese Werke nach einer Ausstellung und einer ersten Lesung im Mai 2011 in den Präsenzbestand der Bibliothek aufgenommen.

Viele dieser Schülerinnen und Schüler besuchen seit Anfang 2012 das Projekt „Yalla nadrus sawa!“ „Los, lass uns gemeinsam lernen!“, in dem die Literatur aus der arabischen und deutschen Kultur gepflegt wird. Weitere kulturelle Aktivitäten sind hier auf dieser Homepage der Elternakademie zu finden.

 

Autogrammstunde bei einer Lesung.

 

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

B L O G - Archiv

Elternakademie Projekt-Archiv